Die 4 besten Affiliate-Netzwerke im Vergleich

Cavemen

Well-known member
Szene-Pirat
16. Jan. 2024
177
Coins
7.350

Die 4 besten Affiliate-Netzwerke im Vergleich​


Nachdem die Merkmale lukrativer Affiliate-Netzwerke feststehen, folgt jetzt ein Vergleich der Affiliate-Marketing-Anbieter. Dabei handelt es sich bei unserem Vergleich nicht vorrangig um die größten Anbieter, sondern um Affiliate-Netzwerke und Affiliate-Systeme, die die höchsten Einnahmen gewährleisten. Los geht’s:


1. ADCELL


Das Angebot des Affiliate-Netzwerks:


Das Affiliate-Netzwerk ADCELL setzt vor allem auf kleinere Shops und bietet dir insgesamt über 2.300 Partnerprogramme mit 61.000 Affiliates an. Dabei liegen die thematischen Schwerpunkte unter anderem auf Wirtschaft, Finanzen und Gewinnspielen. Generell werden dabei viele Nischenthemen bedient, weshalb die großen Firmen aus Fernsehen oder Print bei diesem Affiliate-System nicht vertreten sind. Trotzdem kann sich dieses Affiliate-Netzwerk mit seinen hohen Verdienstmöglichkeiten mit bis zu 40 Prozent Provision von anderen Anbietern abheben. Deshalb lohnt sich für dich ein Blick auf ADCELL.


Deine Vorteile für diese Affiliate-Plattform:


  • besonders nutzerfreundliche Oberfläche
  • zuverlässige Auszahlungen
  • Instant Payment Möglichkeit
  • nützliche Tools für den Umgang mit Affiliate-Marketing

2. AWIN​


Das Angebot des Affiliate-Netzwerks:


Ursprünglich wurde das Affiliate-Netzwerk AWIN unter dem Namen Zanox eingeführt. Allerdings sind unter dem Begriff AWIN nun mehrere Firmen vereint, weshalb der Anbieter mit seinen 3.000 Partnerprogrammen aktuell die größte Auswahl der Affiliate-Netzwerke bietet. Das ist für dich natürlich ein großer Pluspunkt. Denn mit dabei sind alle großen Marken, zahlreiche Rabattaktionen und hohe Provisionen bis zu 30 Prozent. Allerdings ist der Einstieg eher unübersichtlich und setzt grundlegende Kenntnisse von dir im Affiliate-Marketing voraus.


Deine Vorteile für diese Affiliate-Plattform:


  • das größte deutschlandweite Angebot an Partnerprogrammen
  • umfangreiche Statistiken zur Verbesserung des Affiliate-Marketings
  • zuverlässige Auszahlungen der Affiliate-Systeme

3. CJ Affiliate​


Das Angebot des Affiliate-Netzwerks:


Wenn du dich für das Affiliate-Netzwerk CJ Affiliate entscheidest, erwarten dich eine Vielzahl von Advertisern aus diversen Branchen – sei es E-Commerce, Reisen, Mode etc. Zahlreiche große Marken vertrauen bereits dem Netzwerk, darunter CNN, Buzzfeed, HelloFresh oder auch Klarna. Weltweit erreicht CJ Affiliate über 1 Milliarde Kunden. Das Netzwerk verzeichnet über 3.800 Advertisers und jährlich werden um die 4,8 Millionen neue Partnerschaften geschlossen. Die Möglichkeiten sind enorm.


Deine Vorteile für diese Affiliate-Plattform:


  • innovative Tools
  • zuverlässige Auszahlungen
  • Auszahlung schon ab 25 Euro möglich

4. Digistore24​


Das Angebot des Affiliate-Netzwerks:


Digistore24 hebt sich von anderen Affiliate-Netzwerken ab, da es hauptsächlich als Verkaufsplattform für digitale Produkte gedacht war. Durch die Vielzahl an Partnern hat sich daraus in den letzten Jahren jedoch ein praktischer Anbieter für Affiliate-Marketing entwickelt, da für jeden Verkäufer ein Affiliate-Programm integriert ist und dir besonders hohe Provisionen verspricht. So kannst du beispielsweise für dein E-Book Affiliates gewinnen, sie verwalten und gleichzeitig die Links anderer eBook-Anbieter auf deiner Website integrieren. Allerdings solltest du dich bei diesem Affiliate-Netzwerk vorher durch die zahlreichen Anleitungen klicken, weil die Nutzeroberfläche für dich als Einsteiger nicht leicht zu überblicken ist.


Deine Vorteile für diese Affiliate-Plattform:


  • zuverlässige Auszahlungen der Affiliate-Systeme
  • bis zu 70 Prozent Provision möglich
  • es lassen sich eigene Affiliate-Programme erstellen

Fazit der Affiliate-Plattformen​


Wenn du online Geld verdienen möchtest, ist Affiliate-Marketing definitiv ein praktisches Geschäftsmodell. Dieses Fazit können wir schon einmal ziehen. Und nun kennst du auch die lukrativsten Affiliate-Marketing-Anbieter mit ihren jeweiligen Vorteilen. Generell solltest du die Affiliate-Netzwerke aber immer vergleichen, um möglichst hohe Einnahmen zu generieren. Dabei macht es auch Sinn, dass du dir deine eigenen Ansprüche für das Affiliate-Netzwerk erst einmal notierst und dann das passende Netzwerk auswählst.
 
Zurück